Erstmals wird abends konzertiert

Sondern..  Ab sofort gibt es Eintrittskarten für das Frühjahrskonzert des Musikvereins Sondern. Die Personenschifffahrt Biggesee und der Musikverein haben sich ein neues Konzept einfallen lassen.

Im Gegensatz zu den vergangenen Frühjahrskonzerten, die nachmittags stattfanden, wird es Samstag, 25. April, auf der MS Westfalen eine Abendveranstaltung geben. Ab 17.30 Uhr liegt das Galerieschiff bereit für eine „Musikalische Schiffsreise auf dem Biggesee“ an der Anlegestelle in Sondern. Dirigent Stephan Reising hat ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das die Besucher in die weite Welt der Seefahrt entführt.

Während des Konzerts schippert die MS Westfalen auf einer etwa zweistündigen Rundfahrt über den Biggesee. Im Anschluss kann in angenehmer Atmosphäre bei DJ-Musik getanzt und gefeiert werden.

Die Gäste können sich auf ein unterhaltsames Konzert des Musikvereins Sondern, eine Schiffsrundfahrt und eine nette Feier mit Tanz freuen. Karten gibt es ab sofort bei allen aktiven Sonderner Musikern sowie bei der Personenschifffahrt Biggesee, 02761/96 590 zum Vorverkaufspreis von 13 Euro, an der Abendkasse 15 Euro.