Energie gut einteilen

Kreis Olpe..  Das richtige Maß für Erfolg - nicht überpacen bitte. Gerade für Ausdauersportler ist es ein wichtiges Erfolgsprinzip, Kraft, Ausdauer und Kondition gut einzuteilen, sonst bleibt am Schluss eines Marathons, Triathlons oder eines 100 km Laufs keine Energie mehr übrig. Wenn es drauf ankommt, brechen Sportler, die überdreht bzw. überpaced haben, gnadenlos ein und werden durchgereicht. Danach fragen sie sich verwundert, wie optimal war ihre Zielausrichtung, die Renneinteilung und ihre Vorbereitung? Welche mentalen Fähigkeiten wären nötig gewesen, um sich in schwierigen Rennphasen zu helfen?

Aus Niederlagen lernen

Krachende Niederlagen, wenn wir das Rad überdreht haben, sind im ersten Moment frustrierend und tun weh. Doch sie sind nichts Schlechtes, wenn wir daraus lernen, unsere Kräfte zukünftig sinn-voll, mit Begeisterung und mentalem Augenmaß einzusetzen. Dann entsteht sogar Wachstum, gesundes Wachstum und langfristiger Erfolg. Selbst große Unternehmen überpacen, verschlafen die Zeichen der Zeit und erleben deftige Einbrüche. Denken Sie beispielsweise nur an den Stahlkonzern ThyssenKrupp, die Energieunternehmen E.ON und RWE. Der Staat Griechenland ist ein Paradebeispiel auf nationaler Ebene für überdrehtes Leben und die Pleite als Resultat. Jetzt kämpft er ums Überleben, liegt auf der „Intensivstation“ und braucht dringend Hilfe. Bei uns persönlich läuft es genauso ab: Wenn wir uns chronisch übernehmen, mental und körperlich überfordern und auspowern, kommt die Quittung auf dem Fuß. Statt Lust auf Leistung folgt immer mehr Frust auf Leistung, und die Lebensfreude geht in den Keller. Erfolg ist jetzt am ehesten Ausstieg und Kraft tanken. Dabei lag die Messlatte bestimmt mal viel höher.

Mentale Steuerung

Die mentale Steuerung in Abstimmung mit Ihrer Person, Ihren Ideen, Wünschen, Talenten und Fähigkeiten, spielt die entscheidende Rolle, wie Ihr Leben verläuft, welcher Erfolg sich einstellt, wie zufrieden, gesund und glücklich Sie werden. Wenn es IHR Leben ist, dass Sie täglich leben, können Sie weit kommen. Wenn Sie wachsam sind und auf sich achtgeben, sorgen Sie für sich und achten auf eine gute Stimmung bzw. ein weitestgehend harmonisches Gleichgewicht. Sie respektieren Ihre Person und wollen nur das Beste für sich. Sie hören auf Ihre inneren Stimmen und Signale, denn sie sind eine wichtige Leitlinie für gesunde Motivation, echte Begeisterung und nachhaltigen Erfolg. Das macht Sie stark, selbstsicher und überzeugend.

Wenn Sie jetzt am Ball bleiben, wachsen Ihre Fähigkeiten und Träume, Ihre Einsatzbereitschaft, die Motivation und Ihre Glücksgefühle. Und damit auch Ihre Erfolgsaussichten. Was wollen Sie mehr?

Lebensausrichtung entscheidet

Die Lebensausrichtung entscheidet über Ihren Weg, die Erfahrungen, die Erfolgsschritte und Ihre Zufriedenheit. Wie weit Sie gehen wollen, entscheiden Sie selbst. Wenn es Ihr Weg ist, werden Sie viel weiter gehen können und trotzdem immer aufpassen, dass Sie nicht überdrehen und sich Schaden zufügen. Es macht Spaß, dass herauszufinden und die Grenzen auszuloten, immer im BioFeedback mit sich selbst. Dann bleiben Sie gesund, fit und erfolgreich im Leben.