Einladung zum Konzert für die ganze Familie

Ennest..  Zum Familienkonzert „Die Traummaschine“ laden für Sonntag, 31. Mai, 16 Uhr, die Katholische Grundschule und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Ennest in die Stadthalle ein.

Die Schüler spielen und erzählen die Geschichte von Professor Träumli und seinem Assistenten Tollpi, die eine Maschine entwickeln, mit der sie in ihre Träume fliegen können. Dabei wird das Sinfonische Blasorchester des Musikzugs unter der Leitung von Ingo Samp die zwölf Sätze der „Traummaschine“ von Thiemo Krass aufführen. In den Sätzen werden die Instrumente eines Blasorchesters präsentiert, wobei jedes Instrument einen anderen Charakter darstellt.

Zukunftsmusik und Blockflöten

Umrahmt wird das Titelstück des Konzerts vom Nachwuchsorchester Zukunftsmusik und der Trompeten- und Blockflötengruppe der Grundschule Ennest sowie einem gemeinsamen Auftritt des Jugendblasorchesters und dem Sinfonischen Blasorchester des Musikzugs Ennest. Der Eintritt zu dem Konzert für Kinder beträgt zwei Euro, für Erwachsene fünf Euro.