Ehrungen und Beförderungen in Heid

Die langjährigen Mitglieder des Schützenvereins Heid wurden am Samstag auf dem Schützenball geehrt.
Die langjährigen Mitglieder des Schützenvereins Heid wurden am Samstag auf dem Schützenball geehrt.
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Der St. Antonius Schützenverein Heid nutzte seinen Ball auch für Ehrungen und Beförderungen.

Heid..  „Die Mitglieder sind das Herz eines jeden Vereins. Danke für Eure Bereitschaft im Schützenverein Heid mitzuwirken“, lobte der Vorsitzende Tobias Halbe am Samstag die langjährigen Mitglieder auf dem Schützenball in Heid.

Die Auszeichnung treuer Schützen bildete nach dem Einmarsch der Majestäten Königspaar Fabian und Ina Kaufmann, Kaiserpaar Martin und Christel Solbach und dem Jungschützenkönigspaar Alexander Schollemann und Nathalie Guillium traditionell den nächsten Höhepunkt des gut besuchten Balls.

Oliver Gierse jetzt Major

Dank und Anerkennung galten Heinz Zielenbach und Herbert Engel (65 Jahre), Paul Solbach und Johannes Schollemann (60 Jahre), Hermann-Josef Theile, Hermann-Josef Stahl, und Manfred Hecken (alle 50 Jahre), Hermann-Josef Solbach und Bernd Nebeling (beide 40 Jahre), Matthias Solbach, Edgar Köster, Dietmar Halbe, Thomas Goertzen, Hans-Jürgen Goertzen, Rainer Engel und Oliver Gierse (alle 25 Jahre).

Oberst Detlev Goertzen beförderte zwei Teamkollegen aus dem Offizierskorps. Den Sprung vom Oberleutnant zum Hauptmann schaffte Sven Kneuper und vom Hauptmann zum Major wurde Oliver Gierse befördert.

Den passenden Tusch servierte der Musikverein Heid, bevor das Duo Fairplay aus Selbecke ins Geschehen einstieg und den Gästen, die bei bester Stimmung waren einen abwechslungsreichen, musikalischen Abend zu gewährleisten, bei dem Tanzen erwünscht war und auch ausgiebig praktiziert wurde.