Drei Autos im Plaßmannshof zerkratzt

Attendorn..  In den vergangenen Wochen erstatteten drei Anwohner im Plaßmannshof in Attendorn Strafanzeigen wegen Sachbeschädigungen an ihren Pkw. In allen Fällen zerkratzten unbekannte Täter die rechte Fahrzeugseite und hinterließen Schäden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Die beschädigten Autos standen nach Mitteilung der Olper Polizei im vorderen Bereich des Plaßmannshofs rechtsseitig in Höhe eines Wiesengeländes, halbseitig auf dem Gehweg. Es wird vermutet, dass sich ein Anwohner über das Parkverhalten der Fahrzeughalter geärgert hat.

Die Polizei fragt: Gab es in der Vergangenheit weitere, gleich gelagerte Sachbeschädigungen an Pkw am Tatort, die der Polizei noch nicht bekannt sind? Gibt es Zeugen oder vielleicht einen Verdacht gegen eine Person?