Caritas vergibt Innovationspreis

Kreis Olpe..  Der Caritasverband Olpe lädt zum jährlich stattfindenden „CariTag“ wieder alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter ein. In diesem Jahr findet die Veranstaltung am Samstag, 5. November, im Städtischen Gymnasium in Olpe statt. Nach der Delegiertenversammlung am Vormittag ist ab 12 Uhr Zeit für Begegnung und Austausch bei einem Mittagessen.

Cilly Alperscheidt zu Gast

Am Nachmittag wird der inhaltliche Fokus auf die aktuelle Frage „Verändern muslimische Zuwanderer unsere Kultur?“ gelenkt. Durch immer neue Schlagzeilen werde in den Medien, am Arbeitsplatz, bei Stammtischen und anderenorts die Debatte über den Islam sehr kontrovers diskutiert. Inzwischen gehe ein Riss durch die Gesellschaft und viele berechtigte oder auch unberechtigte Fragen und Sorgen machten sich in der Bevölkerung breit, so die Caritas. Dr. Andreas Fisch, Referent für Wirtschaftsethik an der Kommende Dortmund, wird zu dieser Thematik referieren und mit den Zuhörern diskutieren.

Wolfgang Mette wird als Cilli Alperscheidt auf seine ganz persönliche Art und Weise etwas zum Thema zu sagen haben. Auf seinen humorvollen Beitrag dürfen sich alle Gäste freuen.

Danach folgt die Verleihung des Innovationspreises 2016. Mit diesem Preis zeichnet der Caritasverband Olpe innovative Ideen und Konzepte in Gold, Silber und Bronze aus.

Der CariTag endet mit der Messfeier um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Martinus mit dem Thema „Barmherzig wie der Vater!“, zu dem die Gemeinde ebenfalls herzlich eingeladen ist.