Bröcher jetzt auf Platz 1

Kreis Olpe..  Extrem gut gelaufen ist der 19. Spieltag der Fußball-Bundesliga für Tipper Peter Bröcher aus Attendorn. Der Fußball-Experte aus der Hansestadt sahnte am Wochenende sage und schreibe 21 Wertungspunkte ab und machte einen riesigen Sprung von Position 6 auf den Platz an der Sonne, wo er jetzt mit 150 Punkten zumindest bis zum nächsten Spieltag ausharren darf. Jörg Kießler aus Lennestadt bleibt ihm mit nur einem Punkt Abstand ganz dicht auf den Fersen.

Dahinter tut sich eine kleine Lücke auf und dann wird es eng. Von Heinz Heider auf Platz 3 mit 144 Punkten bis Julian Scheppe auf Platz 12 mit 139 Zählern sind es nur 5 Punkte Unterschied. Und bis zu Wolfgang Schulte auf Platz 18 sind es auch nur 3 Pünktchen Abstand.

Das heißt, nach dem nächsten Spieltag kann die Tipper-Tabelle schon wieder ganz anders aussehen. Ein gutes oder schlechtes Wochenende für die Tipper und die Rangfolge wird wieder völlig durcheinander gewirbelt. Das macht das Tippspiel unserer Zeitung schließlich so spannend.

Die Reaktion wünscht allen Teilnehmern auch in den nächsten Wochen, dass die Teams so spielen, wie sie tippen.