Blumen zum Abschied für langjährige Mitarbeiterinnen

Ein Schwerpunkt.  in der Jahreshauptversammlung der „Frauen in St. Martinus“ waren Wahlen. Seit 2011 gehören Elisabeth Greven, Hilde Hofmann, Inge Hohleweg, Jelena Nolte und Ulla Stocker zum Vorstandsteam. Jelena Nolte trat nach sechsjähriger Mitarbeit von ihrem Amt zurück, wird aber weiterhin die Martinus-Frauen im „BildPunkt“ vertreten. Elisabeth Greven stellte sich nach 25 Jahren Vorstandsarbeit nur noch für ein Jahr zur Wahl und wurde ebenso wie Hilde Hofmann, Inge Hohleweg und Ulla Stocker einstimmig wieder gewählt. Rita Stutte-Orth ist neue Beisitzerin. Aus den Reihen der Mitarbeiterinnen wurden vier Frauen verabschiedet. Annemarie Fries (44 Jahre Mitarbeiterin und viele Jahre Bezirkshelferin), Liesel Feldmann, deren Aufgaben nach 35 Jahren Inge Hohleweg übernimmt, Kläre Greskamp (12 Jahre), für die Ulla Schulz kommt und Christel Paczynski (5 Jahre), deren Nachfolge Rita Stutte-Orth übernimmt. Alle Mitarbeiterinnen erhielten ein Blumengeschenk. Das Programm für das erste Halbjahr findet man in der Pfarrkirche und auf der Homepage des Pastoralverbundes Olpe-Biggesee.