Bewerber stellen sich vor

Olpe..  Nachdem der Stadtverbandsvorsitzende Jochen Ritter Anfang Januar dem Gesamtvorstand der CDU mitgeteilt und danach öffentlich gemacht hatte, wer sich beworben hat, CDU-Kandidatin bzw. Kandidat für die Bürgermeisterwahl im September zu werden, wollen sich die Bewerber, Dr. Bettina Wolf und Peter Weber, bei den Orts- Vereinigungen vorstellen.

Nominierung am 26. März

Den Auftakt macht am 19. Februar Griesemert/Neger/Oberveischede gemeinsam mit Kleusheim, Lütringhausen/Thieringhausen und Rehringhausen/Stachelau. Weiter geht es am 3. März mit Rhode/Hohl zusammen mit Eichhagen/Sondern/Stade, am 10. März folgt Olpe, den Abschluss bildet am 17. März Rüblinghausen/Saßmicke gemeinsam mit Dahl/Friedrichsthal.

Am 26. Februar stehen die beiden zudem der Senioren Union gemeinsam mit der Jungen Union und der Frauen Union zur Verfügung. Jochen Ritter: „Die Verbände laden ihre Mitglieder rechtzeitig ein. Wer sich dann eine Meinung gebildet hat, kann dieser am 26. März im Kolpinghaus Ausdruck verleihen. Dann findet dort die Mitgliederversammlung statt, in der der CDU–Stadtverband die Nominierung vornimmt.“