Betreuer für Flüchtlinge gesucht

Drolshagen..  Die Stadt Drolshagen lädt zum Treffen des „Netzwerks Asyl Drolshagen“ ein. Vorrangig richtet sich diese Veranstaltung an diejenigen, die sich aktiv um Asylbewerber kümmern wollen. Gesucht werden Mitbürgerinnen und Mitbürger, die zum Willkommens- oder zum Alltagsbegleiter-Team gehören wollen. Wer bereit ist Fahrdienste anzubieten oder Ideen für Veranstaltungen hat, ist herzlich eingeladen mitzumachen. Ein allgemeiner Erfahrungsaustausch steht auf der Tagesordnung. Gemeinsam werden die nächsten Aktivitäten und Schritte besprochen und geplant.

Stadtverwaltung informiert

Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, kann sich vorab telefonisch bei der Stadt Drolshagen erkundigen, 02761/970 116 (Angelika Schlicht). Das „Netzwerk Asyl Drolshagen“ trifft sich am Dienstag, 24. Februar, um 18 Uhr im Mehrgenerationen-Haus, Gerberstr. 37, in Drolshagen.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE