Bei Karnevalssitzung in Hünsborn werden die schönsten Kostüme prämiert

Hünsborn..  Der Elferrat des Dorfgemeinschaftsvereins Hünsborn lädt am Freitag, 13. Februar, zur großen Kostümsitzung des DGV in die Dorfgemeinschaftshalle Hünsborn ein.

Sitzungspräsident Wolfram Arns freut sich an diesem Abend ein kurzweiliges Programm präsentieren zu dürfen, bei dem Akteure aus dem heimischen, bergischen und rheinischen Karneval das närrische Publikum begeistern werden, unter anderem das Männerballett Hurricanes aus Olpe, die Veedelsjunge aus Overath, die Wolpertinger aus Morsbach, das Dreigestirn, der Hofstaat und die Tanzgarden der Karnevalsgesellschaft Denklingen, die Showtanzgruppe „Calypso“ aus Duisburg, mehrfache Deutsche, Europa und Weltmeister, sowie „Marry“, die Powerfrau des Pop- und Partyschlagers, die mit Hits und Ohrwürmern die Bühne rocken wird.

Auf den Namen Kostümsitzung legt der Elferrat besonderen Wert, da es wie bereits in den vergangenen Jahren einen Kostümwettbewerb geben wird, bei dem die schönsten kostümierten Gruppen und die schönsten Einzelkostüme des Abends prämiert werden.

Einlass zur Kostümsitzung ist ab 16 Jahren, es sei denn die jüngeren Karnevalisten sind in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigten. Der Beginn der Veranstaltung ist 19.11 Uhr. Karten sind für €13.- in Annis Lottoladen, der Gaststätte „Zu den Dreikönigen“, den Hünsborner

Karten im Vorverkauf

Bankfilialen und den Vorstandsmitgliedern des Dorfgemeinschaftsvereins erhältlich. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt € 15.- Beim Kauf von mehr als zehn Eintrittskarten im Vorverkauf besteht die Möglichkeit, sich einen Tisch reservieren zu lassen.