Behinderungen rund um den Feuerteich

Attendorn..  Ab dem heutigen Dienstag kommt es aufgrund der anstehenden Bauarbeiten zur Neuerrichtung der zweigeschossigen Parkpalette auf dem „Feuerteich“ zu Verkehrsbehinderungen. Für die Zeit der Bauarbeiten ist der Parkplatz „Feuerteich“ gesperrt. Ebenso gesperrt ist die Einmündung in den „Westwall“ aus Richtung der „Ennester Straße“/“Windhauser Straße“. Der „Westwall“ bleibt während der Arbeiten für Fußgänger passierbar.

Während der Bauzeit muss insbesondere auf Höhe des „Westwall“ auf der „Ennester Straße“/ „Windhauser Straße“ mit Fahrbahneinengungen gerechnet werden.

Haltestelle „Bieketurm“

Von Dienstag, 7. Juli, bis voraussichtlich Mittwoch, 22. Juli, werden Gruben für die Gas- und Wasserleitungen des Versorgers erstellt. Hierfür ist die Sperrung der Einmündung „Am Seewerngraben“ aus Richtung der „Ennester Straße“/“Windhauser Straße“ notwendig. Die Haltestelle „Bieketurm“ kann während der Sperrung nicht angefahren werden. Für weitere Informationen steht Hochbauingenieur Hans Förster unter 0177/7879331 oder per E-Mail an h.foerster@t-online.de zur Verfügung