Behinderungen im Bereich Wippeskuhlen

Attendorn..  Von Montag, 18. Mai, bis voraussichtlich Ende August kommt im Bereich Wippeskuhlen des Endausbaus der Straße Wippeskuhlen zwischen den Hausnummern 36/47 (Übergang der Baugebiete Wippeskuhlen I. und II.) und 66/69 (Einmündung in den Hohlen Weg) zu Verkehrsbehinderungen.

In der Regel erfolgen die Arbeiten abschnittsweise unter halbseitiger Straßensperrung. In Einzelfällen erfolgen Asphalt- oder Anschlussarbeiten jedoch unter Vollsperrung. Je nach Fortschritt des in Abschnitten erfolgenden Straßenausbaus stehen die angrenzenden Straßen Bachschwinde, Hermann-Forck-Straße, Auf den Peulen und Hohler Weg als Umfahrung zur Verfügung. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderten Verkehrsführungen zu beachten.