Begeisterung über zweiten Sternenflug

Olpe..  Zweimal ausverkauftes Haus, zweimal ein restlos begeistertes Publikum und zweimal ein musikalischer Flug zu den Sternen, mit dem der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Olpe, unter Leitung von Michael Nassauer seine Gäste mit Musik aus luftigen Höhen und fernen Galaxien mit nahm. Das Wiederholungskonzert war Kunibert Arns gewidmet. Der langjährige Musiker des Orchesters war in der vergangenen Woche verstorben.

Nach einer Trauerminute legte der Musikzug im Sinne seines ehemaligen Musikers los und charterte das Raumschiff mit der modernen Popversion von Allan Grays Klassiker „Grüß mir die Sonne“. Es folgte flotte Filmmusik mit „Aces high“ Der Marsch wurde in der englischen Originalfassung des Filmes „Battle of Britain“ als Titelmusik verwendet. In der deutschen Fassung wurde dieses Stück durch den „Badonviller-Marsch“ und das Trio von „Preußens Gloria“ ersetzt.

Statt leichter Muse bot das Orchester auch weiterhin anspruchsvolle symphonische Kompositionen zeitgenössischer Künstler. Das Publikum in der voll besetzten Halle zeigte sich mehr als zwei Stunden lang hochkonzentriert. Mit anhaltend perfekter Intonation bescherten die Musiker mit der bekannten Pop-Ballade von Michael Jackson den krönenden Abschluss. nivo