Auf den Zahn fühlen

Olpe..  Alle Jugendlichen, die sich für Politik interessieren, sind herzlich eingeladen, am Donnerstag, 25. Juni, zur nächsten Sitzung des Jugendparlamentes der Stadt Olpe zu kommen. In dieser Sitzung werden sich die Bürgermeisterkandidaten für Olpe vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen.

Die Besonderheit in den Sitzungen des Jugendparlamentes ist, dass auch Gäste und Zuhörer jederzeit Fragen stellen und mitdiskutieren können. Dies gilt natürlich auch in Hinblick auf Fragen und Wortmeldungen an die Bürgermeisterkandidaten.

Des Weiteren wird in der Sitzung der Jahresbericht des Regionalen Bildungsnetzwerkes vorgestellt und das Jugendparlament soll über eine mögliche Änderung der Geschäftsordnung abstimmen. Die Geschäftsordnung soll in Bezug auf die Wahlen geändert werden, so dass auch Jugendliche ins Jugendparlament gewählt werden können, die keine weiterführende Schule mehr besuchen oder die in der gymnasialen Oberstufe sind.

Die Sitzung findet im kleinen Saal des Lorenz-Jaeger-Hauses statt und beginnt um 17 Uhr. Natürlich sind nicht nur Jugendliche als Zuhörer willkommen, auch Erwachsene sind gern gesehene Gäste.