Aktuelle Diskussion um die Sterbehilfe

Welschen Ennest..  Zu einem weiteren Vortag im Rahmen der Veranstaltungsreihe in der Fastenzeit laden der Pfarrgemeinderat und die Caritaskonferenz Welschen Ennest in das neue Pfarrzentrum nach Welschen Ennest ein. Jutta Voss vom Caritasverband wird am kommenden Dienstag, 31. März, ab 19 Uhr über die aktuelle Diskussion um Sterbehilfe in Deutschland sprechen. Unterstützt wird sie dabei von dem Welschen Ennester Arzt Dr. Gerhard Runge.

Politische Diskussion

Hintergrund ist die politische Diskussion, bei der im Bundestag in den nächsten Monaten über eine neue gesetzliche Regelung der Sterbehilfe diskutiert und entschieden wird. Die Referenten werd über die aktuelle Diskussion und die Rechtslage informieren und eine Einschätzung aus ethischer Sicht geben.

Die Veranstaltung wird von der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd), der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) und dem Sozialverband VdK und dem Katholischen Bildungswerk unterstützt. Der Eintritt ist frei.