77-Jährige hofft auf Zeugen

Einbrecher in Aktion. Für einen Einbruch in Olpe sucht die Polizei Zeugen.
Einbrecher in Aktion. Für einen Einbruch in Olpe sucht die Polizei Zeugen.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Am 18. Dezember drangen noch unbekannte Täter in eine Wohnung am Gallenberg ein, das 77-jährige Opfer hofft auf Zeugen.

Olpe..  Als die 77-jährige Valentina Varkentin am Donnerstag, 18. Dezember 2014, von ihrer Arbeit als Reinigungskraft nach Hause in die Straße Am Gallenberg 9 in Olpe zurück kehrte, traute sie ihren Augen nicht: Ihre Wohnungstür ließ sich nicht öffnen, die Sicherungskette war vorgelegt. Ein Nachbar half, sägte die Kette durch. Im Inneren bot sich ein wüstes Bild: Sämtliche Schubladen waren aus den Schränken gerissen, im Schlafzimmer dann endgültig das böse Erwachen: Die gesamten Ersparnisse waren gestohlen worden, der Einbrecher war offenbar über den Balkon geflüchtet. Noch heute geht die Seniorin putze, um ihre kleine Rente aufzubessern. Die Polizei sicherte Spuren, doch der Täter trug wohl Handschuhe. Das Opfer hat zwar einen Verdacht, kann diesen aber nicht beweisen. Deshalb hoffen sie und die Polizei jetzt auf mögliche Zeugen, die den Täter am 18. Dezember zwischen 15.30 und 19 Uhr beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise, die auf Wunsch vertraulich behandelt werden, bitte unter 02761/64607 oder an die Polizei unter 02761/92690.