Das aktuelle Wetter Attendorn 9°C
Nachrichten aus Attendorn und Finnentrop

43-Jähriger schwer verletzt

04.12.2008 | 20:11 Uhr

Attendorn. Beim Zusammenstoß mit einem Auto wurde am Mittwoch gegen 15 Uhr in Attendorn ein 43-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich, als ein 22-Jähriger mit seinem VW über die L 539 in Richtung Finnentrop fuhr. An der Abzweigung Zeppelinstraße wollte er nach links in Richtung Industriegebiete abbiegen und übersah hierbei den entgegenkommenden Zweiradfahrer. Der Roller kollidierte mit der rechten Fahrzeugseite des Autos und der 43-jährige Attendorner stürzte. Er wurde schwer verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt rund 10 000 Euro.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Dechant bei Landrat Beckehoff
Antrittsbesuch
Wie soll es weitergehen im Dekanat?
Stimmen nach der CDU-Wahl
Bürgermeister-Nominierung
Peter Weber gewann die CDU-interne Wahl gegen Dr. Bettina Wolf. Wir sprachen mit den beiden Bewerbern, mit Theo Kruse und Jochen Ritter.
Eine Schule ohne Optimierungsbedarf
St.-Ursula-Gymnasium
„Am St.-Ursula-Gymnasium herrscht offensichtlich ein gutes Miteinander in der Schulgemeinde und es scheint kein Optimierungsbedarf zu bestehen“....
Klischees gehören in die Mottenkiste
Attendorn
Im Rathaus der Hansestadt Attendorn trafen sich in diesen Tagen die Mitglieder des „Girls’Day“-Arbeitskreises.
„Runder Tisch Asyl“ trifft sich im Rathaus
Attendorn
30 Vertreterinnen und Vertreter aus den karitativen, politischen und sozialen Bereichen trafen sich auf Einladung der Hansestadt im Rathaus um als...
Fotos und Videos
Eisbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Eisbob-WM
Benefizspiel für Markus Rusch
Bildgalerie
Handball
Neuer Old Shatterhand in Elspe
Bildgalerie
Elspe-Festival
Veilchendienstag in Attendorn
Bildgalerie
Karneval
article
927569
43-Jähriger schwer verletzt
43-Jähriger schwer verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-attendorn-und-finnentrop/43-jaehriger-schwer-verletzt-id927569.html
2008-12-04 20:11
Nachrichten aus Attendorn und Finnentrop