40 Besucher zu Gast bei Seniorenkino

Olpe..  Zwei restlos ausverkaufte Kinosäle und insgesamt 440 Besucher waren die Bilanz des Seniorenkinos im März 2015. Gezeigt wurde die bewegende deutsche Tragikomödie „Honig im Kopf“ mit Til Schweiger und Dieter Hallervorden. Aufgrund der großen Resonanz haben der Leiter des Cineplex Olpe und die Seniorenbeauftragte der Stadt Olpe beschlossen, einen Zusatztermin anzubieten. Am Donnerstag, 23. April, wird nochmals der Film „Honig im Kopf“ gezeigt. Auch am 23. April beginnt der Nachmittag um 14 Uhr bei Kaffee und Kuchen, der im Eintrittspreis von fünf Euro enthalten ist. „Honig im Kopf“ startet um 15 Uhr. Karten sind an der Kinokasse erhältlich und können unter 02761/947380 täglich ab 14.30 Uhr reserviert werden.

Am regulären Termin des Seniorenkinos am 16. April wird die hinreißende deutsche Komödie „Wir sind die Neuen“ gezeigt. In diesem Film trifft eine spießige WG junger Studenten auf eine WG von Freunden, die alle in den 60ern sind.