2800 Euro für bedürftige Mütter und Kinder

Die Teilnehmerinnen am 7. Golf-Benefizturnier der Elsbeth-Rickers-Stiftung „Mutter und Kind“ im Golfclub Repetal.
Die Teilnehmerinnen am 7. Golf-Benefizturnier der Elsbeth-Rickers-Stiftung „Mutter und Kind“ im Golfclub Repetal.
Foto: WP
Was wir bereits wissen
40 Frauen aus sechs Golfclubs bewiesen Herz bei einem Benefiz-Turnier: Ihre großzügigenSpenden kommen der Elsbeth-Rickers-Stiftung „Mutter und Kind“ zu Gute. Es war das siebte Turnier dieser Art.

Olpe..  2 800 Euro kamen beim siebten Benefiz-Golfturnier zu Gunsten der Elsbeth-Rickers-Stiftung Mutter und Kind zusammen. Organisiert wurde der sportliche Vergleich im Golfclub Repetal von Mitgliedern der Stiftung und Ladies’ Captain Monika Wickel.

Die Organisatoren zeigten sich hoch erfreut über die große Zahl von Teilnehmerinnen. Der Einladung zum Turnier waren immerhin rund 40 Frauen aus sechs Golfclubs gefolgt. Bei tollem Wetter stand auf der Anlage des Golfclubs Repetal Südsauerland einmal nicht der sportliche Aspekt im Mittelpunkt.

Zahlreiche Spenden – bemerkenswerter Weise auch von Personen, die beim Turnier verhindert waren – addierten sich auf 2 800 Euro, die Monika Wickel im Rahmen der Siegerehrung unter großem Applaus an die Stiftungsvorsitzende Susanne Viegener überreichte.

„Im Namen der Elsbeth-Rickers-Stiftung und meiner Stiftungs-Kollegin Dr. Ina Kirchhoff bedanke ich mich herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Spendern“, so Susanne Viegener. „Es ist immer eine Freude, die Hilfsbereitschaft der Spielerinnen zu erleben, wenn es darum geht, Menschen in Not zu unterstützen. Der eingespielte Betrag von 2 800 Euro kommt ohne Umwege Hilfsbedürftigen zu Gute, die schlanke Struktur unserer Stiftung ermöglicht direkte Hilfe ohne großen Verwaltungsaufwand.“

Golf gespielt wurde natürlich auch: Den Vierer-Auswahldrive in der Brutto-Klasse gewannen Roswitha Schemann (GC Repetal) und Ursula Schauerte (GC Schmallenberg). In der Netto-Wertung waren Cilly Menke/Elisabeth Nöker vor Magdalena Bechheim/Carmen Erwes und Christa-Maria Abels-Hess/Christa Ristok erfolgreich (alle GC Repetal).