28 volle Einkaufswagen für den vorweihnachtlichen Warenkorb

Lennestadt/Kirchhundem..  Für die letzten Aktion Warenkorb des Jahres im Dezember fand an zwei Tagen wieder die „Ein-Teil-meh“-Aktion statt. In diesem Jahr konnten vier Lebensmittelmärkte für diese Aktion gewonnen werden: Dornseifer und Um’s Eck in Welschen Ennest, Edeka in Meggen und Hit in Altenhundem.

Die Helferinnen der Caritas-Konferenzen Welschen-Ennest und Benolpe begleiteten die Aktion, in Meggen und Altenhundem übernahm diese Aufgabe Ursula Eikelmeier. Viele Kunden dieser Geschäfte kauften zusätzliche Lebensmittel oder Körperpflege- und Reinigungsartikel, um sie dann in bereitgestellte Einkaufswaren zu spenden.

Auf diese Weise konnten pro Geschäft sieben volle Einkaufswagen mit Hilfsgütern gesammelt werden, die dann den Hilfsbedürftigen aus ganz Lennestadt und Kirchhundem beim Warenkorbtag in Altenhundem entsprechend den Familiengrößen ausgegeben werden konnten. Der Warenwert beläuft sich dabei auf weit über 1000 Euro, zusätzlich gaben viele Kunden noch kleine Geldspenden für die Einkäufe in 2015 ab.