2500 Euro Spende an Verein Kinder im Aufwind übergeben

Attendorn..  Einen Scheck über 2500 Euro überreichte Rainer Brüser, Repräsentant der Krombacher Brauerei, an Angelika Köwitsch (AufWind) und Peter Mußler, Vorsitzender des Vereins „Kinder im Aufwind“.

Mit der Spende unterstützt die Krombacher einen Förderverein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kindern aus Familien, die Beratung und Betreuung von AufWind in Anspruch genommen haben, eine Perspektive zu geben und sie in den gesellschaftlichen Alltag zu integrieren. Peter Mußler: „Jedes Kind hat die Chance auf ein gerechtes Leben verdient.“ Das Angebot des Vereins reicht dabei von der Hausaufgabenhilfe über den Kinobesuch bis zur Integration in einen Sportverein.

Wichtig dabei sei, so Angelika Köwitsch, dass die Familien immer auch einen eigenen Beitrag zur Hilfe leisten und damit ihre Wertschätzung zum Ausdruck bringen. Die Spende wurden möglich, weil die Brauerei seit 2003 darauf verzichtet, Kunden zu Weihnachten den sogenannten Jahreskrug zu schenken und sich stattdessen im sozial-karitativen Bereich engagiert.