100 000 Besucher bei Stadtführung durch Siegen

Siegen..  Bürgermeister Steffen Mues begrüßte jüngst die hunderttausendste Teilnehmerin einer Stadtführung durch Siegen. Sie befand sich in einer Gruppe von Schwestern des Siegener Marienkrankenhauses, die im Rahmen einer nachgeholten Weihnachtsfeier den Altstadtrundgang mit Nachtwächter Balthasar gebucht hatte. Der Bürgermeister überreicht gleich der ganzen orthopädischen Abteilung des Hospitals eine Bildcollage mit Siegener Motiven und übernahm – auf Kosten der Gesellschaft für Stadtmarketing – die erste Runde des abendlichen Ausklangs in einem Siegener Lokal.

Die GSS bietet die Stadtführungen seit 1991 an. Los ging es seinerzeit mit dem klassischen Spaziergang „Rund ums Krönchen“. Zuletzt wurden Im Jahr 2013 insgesamt 8000 Besucher bei den verschiedenen Führungen verzeichnet. Der überwiegende Teil der Gäste kommt aus Siegen und der Region.