Zurück zum Kleinmarkt - eine Idee für Holthausen?

Kleinere Lebensmittelläden könnten wieder in Mode kommen. Einige Handelsketten sind schon dabei, Minimärkte einzurichten. So gibt z.B. die Rewe-to-go-Filialen in frequentierten Innenstadtlagen, aber auch Nahversorger namens „Emmas Enkel“ oder „Lädchen für alles“, die u.a. auf dem Land in unterversorgten Gebieten eröffnet haben.

Auf reduzierter Fläche (ab 70 bis ca. 300 m²) werden hier ausgewählte Produkte (auch Frischware und, wie bei Rewe-to-go, verzehrfertige Produkte wie Salate) angeboten.Noch steckt das Zurück-zum-Kleinladen aber in der Testphase.