Das aktuelle Wetter Mülheim 20°C

Thema der Woche - Einst...

Willze 'ne Scheibe Wurst?

27.02.2009 | 12:00 Uhr

Roswitha Trabant, verwitwete Krebber, erzählt in der letzten Folge der Serie von der Metzgerei an der Eppinghofer Straße 192. Wann genau die Metzgerei Kaiser auf der Eppinghofer Straße 192 eröffnete, ist unbekannt.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage zur VHS
Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

 
Fotos und Videos
Ferientipps im Herbst
Bildgalerie
Herbstferien
Night for Masters
Bildgalerie
Voll auffe Omme
Lichtfestival
Bildgalerie
freiLICHTbühne
100 Jahre Firma Heimann
Bildgalerie
Jubiläum
Aus dem Ressort
Höhere Steuern oder Schließungen drohen
Stadtfinanzen
Mülheims Kämmerer führt als Alternative zu höheren Einnahmen auch die Aufgabe von Theater und Naturbad an. Die Mehrbelastung im läge im Monatsschnitt bei 4,31 Euro.
Heimaufsicht will Bonifatiushaus „engmaschig“ prüfen
Pflege
Für das Mülheimer Pflegeheim Bonifatius wird eine neue Einrichtungsleitung gesucht. Die Situation im Haus war kürzlich auch ein großes Thema im Sozialausschuss.
In Mülheim sollen "tote Ecken" in der City neu belebt werden
Forschungsprojekt
Drei Jahre lang war Mülheims Innenstadt Forschungsfeld, um Chancen für eine positive Stadtentwicklung auszuloten. Am Dienstag fand die Abschlussveranstaltung statt. Mit einem Rundgang zu Rathausmarkt, Bahntrasse und Kaufhof wurden Orte besucht, die weitere Entwicklungen dringend notwendig machen.
Anwohnerparken in der Mülheimer Altstadt soll kommen
Verkehr
Die Verwaltung legte am Montag ein Parkkonzept für die Mülheimer Altstadt vor, über das im November entschieden werden soll. Noch keine Lösung gibt es für Beschäftigte, beispielsweise der Krankenhäuser.
Neuer „Meister“ will Klostermarkt in Saarn wieder beleben
Stadtteile
Mit einem neuen Marktmeister kommen auch neue Impulse für den Nikolausmarkt nach Saarn. Gesucht werden nun vor allem private Standbetreiber. Neue Preise gibt es auch. Verschiedene Zonen und Plätze mit Topzuschlag soll es künftig nicht mehr geben.