Was hat Ihnen besonders gut gefallen?

Z Mir hat am besten gefallen, die Technik zu sehen. Vor allem der Tower mit der ganzen Technik ist interessant. Man sieht das immer so im Fernsehen, aber hier vor Ort stellte man sich das gar nicht so vor. Ich bin das erste Mal hier, obwohl ich Mülheimerin bin und ich finde alles sehr interessant.“

Z Interessant ist, dass man die Gelegenheit hat, sich alles aus der Nähe anzusehen. Auch spannend war es, mehr über den Aero Club zu erfahren und direkt von Mitgliedern zu hören, was an Arbeit dahinter steckt. Dass sich so viele Jugendliche für das Fliegen interessieren, hat mich überrascht.“

Z Die Leute, die uns geführt haben, sind so richtig bei der Sache. Das hat mir gefallen! Ich habe keine Ahnung vom Fliegen und bin heute vor allem aus Interesse gekommen und um ein Stück Mülheim kennen zu lernen. Die Flughafenfläche und die Weitläufigkeit haben mich am meisten beeindruckt.“

Z Für mich war der Verein das Besondere. Mir war gar nicht bekannt, dass der Verein so aktiv ist, dass etwa so viele Ausflüge gemacht werden. Es wäre eine Schande, wenn der Verein weg müsste, denn Segelfliegen halte ich für eine besondere Sportart. Die Jugendlichen können viel dabei lernen.“