Volksbank eröffnet neue Räumlichkeiten

Die Geschäftsstelle der Volksbank Rhein-Ruhr an der Viktoriastraße ist nach umfangreichen Umbauarbeiten fertiggestellt worden. Am vergangenen Dienstag wurden die neuen Räumlichkeiten offiziell eröffnet. Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstandes der Volksbank Rhein-Ruhr, zum Umbau: „Für uns war es von größter Bedeutung, mit dem Ausbau der größten Geschäftsstelle der Volksbank Rhein-Ruhr in Mülheim, uns sowohl personell als auch durch größere Räumlichkeiten stärker in der Stadt zu positionieren.“

Zudem werde das heutige Bankgeschäft immer anspruchsvoller. Thomas Diederichs : „Natürlich erwarten auch unsere Mitglieder und Kunden von uns, dass wir ihnen schnelle Online-Angebote anbieten. Aber wir sind davon überzeugt, dass eine vertrauensvolle Beratung vor Ort unersetzlich ist.“

Die Geschäftsstelle präsentiert sich von Grund auf im neuen Gesicht. Durch den Ausbau des ersten Obergeschosses wurden fünf neue Büroräume geschaffen. Sie bietet im Erdgeschoss Platz für fünf Beratungszimmer. Zudem gibt es drei Beratungsräume der Bereiche Firmenkunden und Private Banking. Auch personell vergrößert sich das Team. Zwei weitere Berater werden in Zukunft die Kunden betreuen.