Das aktuelle Wetter Mülheim 8°C
Polizeibericht

Unbekannte in Mülheim rauben Handy und treten 20-Jährigem ins Gesicht

22.08.2012 | 15:29 Uhr
Unbekannte in Mülheim rauben Handy und treten 20-Jährigem ins Gesicht
Die Polizei sucht derzeit nach Zeugen.Foto: Franz Luthe

Mülheim.   Zwei 20-jährige Mülheimer wurden am Dienstagabend in der Müga Opfer einer Gruppe Unbekannter. Einem wurde das Smartphone geraubt, der andere bekam einen Tritt ins Gesicht. Die Polizei sucht nach Hinweisen auf die Täter.

Mit einem Tritt, den er ins Gesicht bekam, endete für einen 20-jährigen Mülheimer ein gemütlicher Abend in der Müga. Einem anderen 20-Jährigen wurde das Handy geraubt.

Wie die Polizei mitteilte, saßen vier junge Mülheimer am letzten Tag der Ferien, am Dienstag, gegen 22.20 Uhr friedlich auf einer Wiese in der Müga, als sie von einer fünf- bis siebenköpfigen Gruppe junger Männer angesprochen wurden.

Einer der Unbekannten gab an, dringend telefonieren zu müssen und bat daher um ein Handy. Mit dem ausgeliehenen Smartphone führte der junge Mann ein kurzes Telefonat, und sagte im Anschluss in vermutlich türkischer Sprache etwas zu seinen Begleitern.

Unvermittelt zugetreten

Unmittelbar danach trat einer von den anderen unvermittelt dem 20-Jährigen, der auf der Wiese saß, ins Gesicht. Nach dem Tritt flüchtete die Gruppe mit dem erbeuteten Samsung Galaxy S2 in Richtung Schloß Broich und von dort aus in Richtung der alten Bahnbrücke. Hier wurden sie von den vier ihnen folgenden Mülheimern aus den Augen verloren.

Bei der Gruppe der flüchtigen Räuber handelt es sich mutmaßlich um türkischstämmige junge Männer im Alter von 18 bis 20 Jahren. Der Unbekannte mit dem Smartphone war dunkel gekleidet. Er trug eine Sonnenbrille und ein vermutlich schwarzes Basecap. Der junge Mann, der zugetreten hat, soll ein weißes, locker hängendes „Hip-Hop“-Shirt getragen haben.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, sich unter der zentralen Telefonnummer 0201/829-0 zu melden.



Aus dem Ressort
Ehrung für Mülheimer Theaterchef Roberto Ciulli als Clown
Auszeichnung
Roberto Ciulli und das Clown-Museum Leipzig sind die diesjährigen Preisträger der „Planet of-Smiles-Awards. Der Chef des Theater an der Ruhr nimmt den Preis am 29. November in Mülheim von der berühmten Clownskünstlerin Antoschka entgegen.
Ulrich Scholten zum Vorsitzenden der SPD-Mülheim gewählt
Politik
Der neue SPD-Vorsitzende erhielt 95,5 Prozent Zustimmung auf dem Parteitag in der Stadthalle. Sein Ziel: Die SPD soll wieder stärkste politische Kraft in Mülheim werden. Themenforen zur Zukunft Mülheims.
Mülheimer treffen sich zum Rudelsingen im Ringlokschuppen
Massen-Karaoke
Von Peter Alexander bis Uriah Heep: Im Ringlokschuppen trafen sich am vergangenen Freitag zahlreiche Singfreunde zum Massen-Karaoke. Das neue Format kommt prima an. Weitere Termine sind geplant.
Streit in der Arztpraxis
Gesundheit
Bettlägerige 94-jährige Patientin wurde zur Routineuntersuchung in eine kardiologische Praxis gefahren. Dort kam es zur Terminverzögerung. Der Sanitäter wollte nicht warten und die Frau abschnallen. Auf den Hinweis, dass die Frau nicht sitzen könne, habe er angedroht, die Frau auf den Boden zu...
Arzneimittel verunreinigen Trinkwasser
Gesundheit
Ökotest findet hohe Konzentration von Röntgenkontrastmitten im Trinkwasser. RWW beschwichtigt: kein gesundheitliches Risiko. Unkonventionelles Pilotprojekt in drei Mülheimer Röntgenpraxen: Urinbeutel für Patienten, um Kontrastmittel aufzufangen.
Umfrage
In der Adventszeit setzt Mülheim alle Jahre wieder auf Vielfalt. DEN einen Weihnachtsmarkt gibt es nicht, stattdessen geht es an mehreren Stellen rechts wie links der Ruhr festlich zur Sache . Auf welchen Weihnachtsmarkt gehen Sie?

In der Adventszeit setzt Mülheim alle Jahre wieder auf Vielfalt. DEN einen Weihnachtsmarkt gibt es nicht, stattdessen geht es an mehreren Stellen rechts wie links der Ruhr festlich zur Sache . Auf welchen Weihnachtsmarkt gehen Sie?

 
Fotos und Videos
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Drachenboot-Indoor-Cup
Bildgalerie
Wassersport
Deutsche Meisterschaft Standard Tänze
Bildgalerie
Fotostrecke
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik