Tex-Mex und Western-Show mit Tara Linda

Als bekannt wurde, dass die angesagte Musikerin aus den USA auf der Mülheimer Freilichtbühne auftritt, überschlugen sich die Klicks auf der Internetseite der Regler. Mit Tara Linda spielt am Mittwoch, 20. Mai, 20 Uhr, ein internationaler Top-Act bei der „Mittwochsreihe“. Lieder der südwestlichen Wüsten Amerikas - Rancheras, Tex-Mex, Walzer, Boleros, Blues, Country und Train-Songs. Ihre original Texas-Music schaffte es auf Platz 12 der US-Radio Charts und machte Platz 20 in den Europäischen Americana-Charts. Gesponsert von der Firma Hohner lächelt heute ihr Gesicht weltweit von riesigen Werbeplakaten, sie steht neben Flaco Jimenez auf der Bühne oder tourt mit den „Texmaniacs“ durch den Vorderen Orient. Mexikanische Röcke, Cowboyhut und Stiefel gehören zu Tara Lindas „Tortilla Western Show“, doch was diese Künstlerin einzigartig macht, ist ihre warme, volle Stimme. Der Eintritt ist frei, der Hut geht herum.