Tanz im Schloss zur Musik der 50er Jahre

Styrum..  Zu Musik der 1950er und 60er Jahre wird am Samstag, 16. Mai, von 15 bis 17 Uhr im Schloss Styrum, Moritzstraße 102, geschwoft. Das Projekt „Tanz im Schloss“ ist eine Kooperation des Nachbarschaftsvereins Styrum, des Tanzsportclubs Imperial, des MSB, der Alzheimer Gesellschaft Mülheim und des Demenz-Servicezentrums Westliches Ruhrgebiet. Das Angebot geht zurück auf das Programm „Bewegt älter werden in NRW“, das der Landessportbund NRW 2011 ins Leben gerufen hat. Seitdem treffen sich jeden dritten Samstag im Monat Senioren mit und ohne gesundheitliche Einschränkungen zum Tanz im Schloss Styrum. Ziel des Programms ist es, vielen Menschen auch im Alter Bewegungsangebote zu schaffen, die ein aktives und selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Menschen, die am Tanz im Schloss teilnehmen möchten, aber Mobilitätsproblemen haben, wird die Möglichkeit geboten, den Fahrdienst des Nachbarschaftsvereins Styrum zu nutzen. Dafür wird um vorherige Anmeldung unter 377 399 37 gebeten.