SWB ist weiter mit den Mietern im Gespräch

Die SWB führt weiter Gespräche mit den Mietern am Frohnhauser Weg 131-135 über einen Umzug in Alternativwohnungen.

Von den 20 Mietparteien hätten bislang vier einen neuen Mietvertrag unterschrieben, zwei weitere hätten gekündigt und außerhalb des SWB-Bestands etwas gefunden, so ein SWB-Sprecher auf Anfrage. Zudem seien mehrere neue Mietverträge unterschriftsreif. Drei Mietparteien würden zunächst abwarten und bleiben wollen.