Streik trifft nun auch kommunalen Sozialen Dienst

Da sich einige Kollegen und Kolleginnen kurzfristig doch zum Streik entschlossen haben, muss der Kommunale Soziale Dienst (KSD) die Außenstellen an der Bülowstraße 104, Mellinghofer Straße 275 und das Team in der Sozialagentur Styrum schließen. Entsprechende schriftliche Hinweise an den Dienststellen sind erfolgt und die telefonische Erreichbarkeit ist hergestellt, so die Stadtverwaltung. Es ist ein Notdienst in der Ruhrstraße 1, 3. Etage eingerichtet: 455-5104 und 455-5142. Die Notfallnummer lautet: 0175 / 2964967 (von 8 bis 16 Uhr). Ab 16 Uhr ist der KSD über die Polizei erreichbar. Diese Rufbereitschaft ist auch in den folgen Tagen und am Wochenende sichergestellt.