Stopp Speldorf Bahnhof verlegt

Speldorf..  Wegen der von wenigen Tagen begonnenen Kanalbauarbeiten auf der Duisburger Straße wurde auch die Haltestelle Speldorf Bahnhof der Straßenbahnlinie 901 und der Nachtexpress-Linie NE 9 verlegt. Fahrgäste müssen sich nun Richtung Westen orientieren.

Die Straßenbahnen und Nachtbusse halten jetzt auf der Duisburger Straße, von der Stadtmitte kommend, hinter der Einmündung Emmericher Straße vor der Metzgerei Röhm. Dort wurde eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. In Richtung Mülheim wurde zur Haltestelle zum Busstopp der Linie 134 verlegt. Diese Haltestelle befindet sich auf der Duisburger Straße vor die Einmündung Heerstraße.

Wie berichtet, werden die Kanalbauarbeiten zwischen Emmericher und der Einmündung Eltener Straße bis voraussichtlich Ende April dauern. In dieser Bauzeit werden die Autos über die Straßenbahngleise an der Baustelle vorbeigeführt. Darum können die Straßenbahnen der Linie 901 dort an die Haltetselleninseln nicht stoppen. Das gilt in den nächsten Monaten folglich auch für die Nachtexpress-Busse.

Die Mülheimer Verkehrs-Gesellschaft (MVG) bittet ihre Fahrgäste um Verständnis. Für einen Teil der Fahrgäste wird der Weg zur Straßenbahn nun länger, für andere dagegen kürzer.