Stadt lädt zum Rundgang durch die alte Schule ein

Die Stadt zeigt interessierten Bürgern am Dienstag, 18.30 Uhr, und am Freitag, 18 Uhr, bei einem Rundgang vor Ort, wie die Flüchtlinge in der alten Grundschule untergebracht werden sollen.

Um einen zu großen Andrang zu vermeiden, bittet die Stadt um vorherige Anmeldung unter 455 4501.