Das aktuelle Wetter Mülheim 24°C
Nacht der Autoren in der Fünte

Spannend, lustig, nachdenklich

23.03.2009 | 13:04 Uhr

Schlichtweg begeistert waren die Besucher der "Nacht der Autoren" in der Fünte in Heißen.

In heimeliger Atmosphäre boten zehn Autoren des Ruhrgebiets ein abwechslungsreiches Literaturprogramm. Satirisch, lyrisch, nachdenklich, verträumt, fantastisch, ernst - für jeden Geschmack war etwas dabei.

Veranstaltet wurde die Autorennacht, deren erster Teil schon Mittwochabend in der jazzART Galerie in Gelsenkirchen Begeisterung auslöste, vom Kulturzentrum Fünte und der LIGG Gelsenkirchen. Die beiden Organisatoren Frank Bruns und Jenny Canales setzen sich mit Literaturevents für die Förderung junger Autoren ein.

Wie auch in Gelsenkirchen lasen am Freitagabend in Mülheim Mitglieder der Mülheimer Autorengruppe "Schwarze Lettern" sowie einige preisgekrönte Autoren aus der guten Nachbarschaft. Der Mülheimer Karsten Niggemeier stellte seinen Debütroman "Das Einhundert-und-Einmaleins des gepflegten Halbwissens" vor und begeisterte die Zuhörer mit seinem satirischen Humor. Mitreißend präsentierte sich der Duisburger Raniero Spahn, der ebenfalls die Lachmuskeln des Publikums strapazierte. Ans Herz ging die traurige Liebesgeschichte von Roman Dell, dessen "Bahnhofsromanze" auf einer wahren Begebenheit beruhte.

"Ruf doch mal an" beginnt völlig harmlos die spannende Geschichte, die Elke Schleich im Gepäck hatte. Die Gewinnerin des Gelsenkirchener Literaturwettbewerbs lockte ihr Publikum geschickt auf eine falsche Fährte und verblüffte am Schluss. Susanne Schubarsky sprach mit ihrer Kurzgeschichte "Jugend musiziert" wohl einigen Musikschullehrern aus der Seele. Jungautorin Tanja Bern machte auf ihren Erstling "Die Sídhe des Kristalls: Das Tal im Nebel" neugierig und erzählte mit warmer Stimme die Geschichte von Jack, der in Irland auf den Elfenkönig der legendären Sídhe trifft.

Die Mülheimerin Inge Fleischer schreibt seit zehn Jahren Lyrik und berührte mit einem sehr persönlichen Abschiedsgedicht. Oliver van Ristau zeigte in seiner Geschichte die dunkle Seite von Ruhm und Glamour, während Katrin Zill Erinnerungen an den Wehrunterricht in der DDR aufleben ließ.

Für musikalische Unterhaltung sorgten Instrumentallehrerin Britta Balluff an der Querflöte und Gitarrist Peter Bachmann, die spontan zusammen Irish Folk improvisierten.

Katrin ZILL


Kommentare
Aus dem Ressort
Mülheimer Blutspender helfen Leukämiekranken weltweit
Gesundheit
Den Termin Freitag, 8. August, sollten sich so viele Mülheimer wie möglich in ihren Kalender eintragen und rot umranden. Denn je mehr Menschen an diesem Tag zwischen 9 und 18 Uhr zum Blutspenden in die Sparkasse am Berliner Platz kommen, desto besser. Es geht auch um die Hilfe für Leukämiekranke.
Haben kleine Märkte noch eine Zukunft?
Einzelhandel
Tengelmann machte zunächst einen Markt an der Leineweberstraße zu, jetzt kündigte Rossmann die Schließung an der Oberheidstraße an. In beiden Fällen rechnete es sich nicht. Generell haben es Mäkrte mit weniger als 800 Quadratmeter Verkaufsfläche schwer.
Triebfeder für engagierte Mülheimerin ist die Liebe zum Kind
Ehrenamt
Seit vielen Jahren schon istFreya Hockmann in Mülheim als Ehrenamtliche tätig. Bei der Kirche half sie Scheidungskindern, im Vorstand der Freilichtbühne sorgte sie dafür, dass es überhaupt weiterging mit dem Theater. Und seit Oktober 2013 ist sie aktiv als Lernpatin für 23 Grundschüler.
Katzenschwemme ist leicht abgeebbt
Tierheim
Viele Katzen konnten jetzt aus dem Mülheimer Tierheim weitervermittelt werden, aber es gibt eben auch immer wieder Neuzugänge. Derzeit werden 61 Katzen im Tierheim versorgt. 23 Katzen können sofort abgegeben werden, sofern sich Tierfreunde finden.
Open Air-Kino: 00 Schneider ermittelt in der Müga
Kultur
Die Neuauflage des Open Air-Kinos auf der Drehscheibe: Zu sehen ist auch der jüngste Film vonHelge Schneider „Im Wendekreis der Eidechse“. Gratis-Kino startet am Dienstag mit der Komödie „Oh Boy“.
Umfrage
Die Politik will mehr für die Sicherheit in der Stadt tun . Wie sicher fühlen Sie sich in Mülheim?

Die Politik will mehr für die Sicherheit in der Stadt tun. Wie sicher fühlen Sie sich in Mülheim?

 
Fotos und Videos
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Ruhr Reggae Summer 2014
Bildgalerie
Festival
Weltmeister!
Bildgalerie
Mülheimer Jubel
WM Finale in Mülheim
Bildgalerie
Public Viewing