Das aktuelle Wetter Mülheim 9°C

Fracking

Sorgen vor geplanten Erdgas-Bohrungen bei der Mülheimer...

09.07.2011 | 18:21 Uhr

Die Grünen hatten zur Bürger-Informationsveranstaltung geladen. Der Ansturm war so überwältigend, dass die Veranstaltung kurzerhand verlegt werden musste. Die Mülheimer Bürger haben Angst vor den geplanten Erdgasborungen, dem sogenannten Fracking.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage

"Viel Kritik gab es an Ruhrbania und der Ruhrpromenade. Jetzt haben dort Gastronomiebetriebe geöffnet, viele Menschen strömen vor allem bei schönem Wetter an die Ruhr, flanieren dort oder genießen die Sonne. Auch Boote sieht man im vielfach geschmähten Hafenbecken. Was meinen Sie?"

 
Aus dem Ressort
Streik der Lokführer in NRW – diese Züge fahren trotzdem
Bahnstreik
Der Streik der Lokführer bei der Deutschen Bahn soll 138 Stunden dauern. Auch für die Streikzeit bis Sonntag gilt: Einige Züge fahren.
Theaterfestival (unter)sucht in Mülheim Gesellschaft
Impulse
Unter dem Titel „Gesellschaftsspiele“ kommen im Mülheimer Ringlokschuppen beim Impulse Theater Festival neun Inszenierungen auf die Bühne.
Diagnose denkmalwürdig
Architektur
Das Rheinische Amt für Denkmalpflege wird der Stadt Mülheim empfehlen, die VHS unter Denkmalschutz zu stellen.
Drei Stellplätze für Wohnmobile
Freizeit
Große Auswahl hat der Reisemobilfahrer in Mülheim nicht, in der City gibt es keinen Standort zum Übernachten.
Spanische Version eines in Mülheim geehrten Stücks
Theatertage 2015
Katja Brunner gewann 2013 mit ihrem Debüt „Von den Beinen zu kurz“ den Mülheimer Dramatikerpreis. Nun wird die spanische Inszenierung gezeigt.
article
4850649
Sorgen vor geplanten Erdgas-Bohrungen bei der Mülheimer Bevölkerung
Sorgen vor geplanten Erdgas-Bohrungen bei der Mülheimer Bevölkerung
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/sorgen-vor-geplanten-erdgas-bohrungen-bei-der-muelheimer-bevoelkerung-id4850649.html
2011-07-09 09:00
Erdgas, Fracking, Heizung, Förderung, Energie, umstritten, Widerstand
Mülheim