Das aktuelle Wetter Mülheim 13°C
Kriminalität

Seniorin mit Schlagstock bedroht - jugendliche Täter in Mülheim gefasst

30.03.2011 | 16:33 Uhr
Seniorin mit Schlagstock bedroht - jugendliche Täter in Mülheim gefasst
Die Polizei fasste die drei Mülheimer Jugendlichen, die Anfang März eine 77-jährige Seniorin mit einem Schlagstock bedroht hatten. Foto: Volker Speckenwirth

Mülheim.   Die drei Jugendlichen, die Anfang März eine 77-jährige Seniorin mit einem Schlagstock bedroht hatten, wurden von der Polizei gefasst. Es handelt sich um einen 15- und zwei 16-Jährige, die sich nun vor Gericht verantworten werden müssen.

Drei Mülheimer Jugendliche, die Anfang März eine gehbehinderte 77-Jährige mit einem Schlagstock bedroht hatten, sind jetzt „nach intensiven Ermittlungen“ und Befragungen im Umfeld gefasst worden. Das teilt die Polizei mit. Der Fall ist bemerkenswert, weil die überfallene Seniorin dem Trio erfolgreich ins Gewissen geredet und dadurch Schlimmeres verhindert hatte. Zum Sachverhalt: Am 3. März gegen 15.50 Uhr war die an Krücken gehende Frau auf dem Fossilienweg in Broich unterwegs. Dort folgten ihr drei junge Männer und versperrten den Weg. Einer der Jugendlichen hatte einen Teleskopschlagstock in der Hand und drohte der 77-Jährigen: „Geben Sie ihr Geld her!“

15- und 16-Jährige vernommen

Als die Frau angab, kein Geld dabei zu haben, soll der Junge den Schlagstock erhoben haben. Die Seniorin warnte ihn: „Was Sie jetzt tun, müssen Sie vor Gott verantworten!“, woraufhin alle drei wortlos weggingen.

Es handelt sich um einen 15- und zwei 16-Jährige, weiß die Polizei inzwischen. Nach ersten Vernehmungen ist man sicher, die Täter erwischt zu haben. Dass alle drei bisher noch nicht einschlägig aufgefallen sind, könnte die Duisburger Staatsanwaltschaft vielleicht milde stimmen.

DerWesten



Kommentare
31.03.2011
09:25
Seniorin mit Schlagstock bedroht - jugendliche Täter in Mülheim gefasst
von daisyblue | #3

Zitat:Die Seniorin warnte ihn: „Was Sie jetzt tun, müssen Sie vor Gott verantworten!“, woraufhin alle drei wortlos weggingen.

Die dürfen dann vielleicht als Strafe beim nächsten Open-Air-Kirchenfest der Band beim Aufbau helfen.

30.03.2011
18:09
Seniorin mit Schlagstock bedroht - jugendliche Täter in Mülheim gefasst
von Ghostwrighter | #2

http://dejure.org/gesetze/StGB/249.html

§ 249 StGB
Raub

(1) Wer mit Gewalt gegen eine Person oder unter Anwendung von Drohungen mit gegenwärtiger Gefahr für Leib oder Leben eine fremde bewegliche Sache einem anderen in der Absicht wegnimmt, die Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zuzueignen, wird mit Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr bestraft.

(2) In minder schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren.

vielleicht sollte sich die Staatsanwaltschaft diesen Paragraphen mal durchlesen

30.03.2011
17:58
Seniorin mit Schlagstock bedroht - jugendliche Täter in Mülheim gefasst
von stromer1953 | #1

Leider könnte es die Staatsanwaltschaft milde stimmen!

Schätze mal 10 Arbeitsstunden in einem Erlebnispark!

*Würg*

Aus dem Ressort
Geschmackskultur aus der Flasche bei Mülheimer Messe
Unterhaltung
Die Freunde, Sammler und Genießer besonders von Whisky und anderen hochprozentigen Getränkenzog es am Wochenende zur Aquavitae in die Mülheimer Stadthalle. Sie testeten sich quer durch das Angebot der großen Spirituosenmesse.
Geplante Moschee stößt bei den Mülheimern auf Skepsis
Religion
Die Mitglieder der Ahmadiyya-Gemeinde, die an der Max-Halbach-Straße in Mülheim-Heimaterde eine Moschee errichten und betreiben möchten, informierten jetzt in der Begegnungsstätte des Klosters Saarn über ihr Vorhaben. „Wir wollen nicht im Keller beten und uns verstecken“, sagen sie.
Antrag auf Abriss der VHS Mülheim ist bereits gestellt
Stadtentwicklung
Die Stadt Mülheim hat einen Antrag auf Abriss der Volkshochschule gestellt – um die Bewerbung für die Ansiedlung der Sparkassen-Akademie in der Müga nicht zu gefährden. Als Eigentümerin der VHS wäre sie auch nicht verpflichtet, das Gutachten zur Denkmalwürdigkeit des Gebäudes abzuwarten.
Bogensport in der Mülheimer Freilichtbühne begeistert
Trendsport
Zu dem 3D-Bogenschützen-Turnier am Wochenende in der Freilichtbühne kamen Besucher aller Generationen. Ziele waren Tierfiguren aus Schaumstoff. Das Naturerlebnis reizte die Teilnehmer - und sie ernteten neugierige Blicke von Spaziergängern.
Mülheimer Warenhaus für Flüchtlinge jetzt in zentraler Lage
Hilfsprojekt
Das Mülheimer Warenhaus für Flüchtlinge der Gruppe „WiM – Willkommen in Mülheim“ ist am Wochenende umgezogen - vom Haus Klever an der Boverstraße zum DRK an der Löhstraße. Viele Helfer schleppten rund 500 schwere Kartons. Der neue Standorte habe viele Vorteile, so Initiator Reinhard Jehles.
Umfrage zur VHS
Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

 
Fotos und Videos
Ferientipps im Herbst
Bildgalerie
Herbstferien
Night for Masters
Bildgalerie
Voll auffe Omme
Lichtfestival
Bildgalerie
freiLICHTbühne