Senioren tanzen zu den Songs ihrer Jugend

Styrum..  Unter dem Aspekt Bewegung und Lebensfreude für Senioren hat eine Kooperationsgemeinschaft aus dem Mülheimer Sportbund, dem Nachbarschaftsverein, dem Tanzsportclub Imperial, der Alzheimergesellschaft Mülheim, dem Demenzservicezentrum westliches Ruhrgebiet und der Stadt Mülheim ein neues Angebot für die ältere Generation entwickelt. Alleinlebende und Paare, Menschen mit und ohne Mobilitätsproblemen, Gesunde und Kranke tanzen zu Musik aus den 50er bis 70er-Jahren im Wintergarten von Schloss Styrum und erinnern sich an aufregende Zeiten ihrer Jugend. Kaffee und Kuchen werden dazu gereicht.

Der Nachbarschaftsverein, 37739937, sorgt mit seinem Fahrdienst für die Erreichbarkeit des Angebotes und bewirtet die Gäste. Der nächste Tanz im Schloss startet am kommenden Samstag, 31. Januar, um 15 Uhr im Schloss Styrum, Moritzstraße 102. Parkmöglichkeiten sind begrenzt vorhanden.