Das aktuelle Wetter Mülheim 14°C
Verkehrsunfall

Schnee auf der A 40 in Mülheim – 23-Jährige bei Unfall schwer verletzt

15.01.2013 | 14:32 Uhr
Schnee auf der A 40 in Mülheim – 23-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Auch am Dienstagmorgen war die A 40 in Mülheim morgens schneebedeckt. Das Foto zeigt die Autobahn am Montag in Essen. Foto: Alexandra Roth / WAZ Fotopool

Mülheim.  Schrecksekunde auf der schneebedeckten A 40: Eine 23-jährige Frau verlor am Dienstagmorgen die Kontrolle über ihren Ford ka. Laut Polizei war sie Richtung Duisburg kurz hinter der Anschlussstelle Mülheim-Winkhausen zu schnell unterwegs - und verlor die Kontrolle über das Auto.

Schwer verletzt wurde am Dienstagmorgen auf der A 40 eine 23-jährige Autofahrerin. Nach den Ermittlungen der Autobahnpolizei war sie gegen 10 Uhr mit ihrem Ford Ka auf der Autobahn Richtung Venlo unterwegs. "Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit", so schreibt die Polizei, verlor sie kurz hinter der Anschlussstelle Mülheim-Winkhausen auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen.

Dieser wurde zunächst nach links gegen die Mittelleitplanke geschleudert, dann nach rechts gegen die dortige Schutzplanke und anschließend gegen eine Betonmauer auf der linken Fahrbahnseite. Bei den Kollisionen zog sich die Frau schwere Verletzungen zu, die in einer Klinik behandelt werden müssen. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf etwa 8000 Euro.



Kommentare
Aus dem Ressort
Mülheimer ist seit 55 Jahren mobiler Händler aus Leidenschaft
Menschen
Heinrich Höppner fährt seit 55 Jahren mit seinem Transportwagen durch Mülheim und verkauft Produkte vom Land.  Sein Sohn hat die Arbeit bereits geerbt - dennoch denkt der 75-Jährige nicht ans Aufhören. Sein Hobby ist seine Arbeit, und ausleben will er das so lange er kann.
Gespräche über das Jenseits auf einem Mülheimer Friedhof
Totengedenken
Am Samstag ist Allerheiligen, am Sonntag Allerseelen: Die WAZ traf auf dem Mülheimer Hauptfriedhof Menschen, die erstaunlich offen sprachen über ihre Gefühle und Gedanken zum Tod. Sie berichteten, was ihnen Friedhöfe heute noch bedeuten und inwieweit Glaube und Kirche für sie noch Thema sind.
Junge Filmkritiker haben das Sagen
Kultur
Die Kinderfilmtage im Ruhrgebiet: Dabei kürt die Kinder-Jury den besten Film. Drei der Jury-Kinder kommen aus Mülheim. Die Preisverleihung findet am Sonntag in der Essener Lichtburg statt.
Bald Baumnachwuchs für den Schloßberg
Aufforstung
Aber für eine dauerhafte Instandsetzung der vom Orkan „Ela“ zerstörten Parkanlagen fehlt das Geld. Windanfällige Silberlinden stehen nicht mehr auf der Bestellliste des Grünflächenamtes.
Auf Mülheims Partymeile spukt es an Halloween
Halloween
Von der „Tanzbar Halloween Edition“ im Loft über Experimente mit Spinnen im T.I.C. Club über blutrünstige Barkeeper im Ballermann 6 – die Disco- und Barszene in Mülheim feiert Halloween. Alle wichtigen Termine für den 31. Oktober auf einen Blick.
Umfrage zur VHS
Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

 
Fotos und Videos
European Darts Championship
Bildgalerie
Fotostrecke
37. Styrumer Straßenlauf
Bildgalerie
Fotostrecke