Saisonstart des Kräutergartens am Kloster

Auch wenn der Frühling gefühlt nur recht zögerlich Einzug hält, so lassen sich doch passend zum Saisonstart des Kräutergartens am Kloster Saarn schon einige typische Frühjahrspflanzen finden. Die Saison beginnt mit einem neuen Veranstaltungsformat, dem „Grünen Montag“. Viermal bestehe 2015 die Gelegenheit, montags „nicht blau, sondern in grün zu machen“, heißt es in der Ankündigung. Von 17 bis 19.30 Uhr geht es um die Themen „Smoothies“ (27.04.), „Kräuter & Bienen“ (18.05.), „Hausapotheke am Wegesrand (29.06.) und „Wildfrüchte“ (07.09.). Das Angebot beinhaltet je eine kurze Wildkräuterexkursion oder den Besuch im Kräutergarten samt Ausprobieren von zwei bis drei Rezepten. Kosten: 10 € plus Materialumlage. Eine Anmeldung ist möglich unter kraeuter@horn-koopmann.de bzw. 3763409.

Darüber hinaus finden ab dem 10. Mai (Thema „Fit dank Grünkraft“) wieder die monatlichen Sonntagsführungen statt. Beginn ist immer um 14.30 Uhr; der Teilnahmebeitrag beläuft sich auf 3 €. Eine Anmeldung hierzu ist nicht erforderlich.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE