Saarner Bürgerbaum steht bald wieder mitten im Dorf

Foto: WAZ FotoPool

Saarn..  Der Bürgerbaum wird wieder im Dorf aufgestellt. Dazu laden der Saarner Bürgerverein und weitere Dorfvereine ein. Am Freitag, 1. Mai, ab 11 Uhr, startet der kleine Festzug an der ev. Dorfkirche und erreicht über die Düsseldorfer Straße den Standplatz an der Kreuzung Langenfeld-/Kahlenbergstraße. Eine Musik-Kapelle, Vereinsvertreter und Besucher begleiten den Baum. An seinem Standplatz wird der Baum von einem Kranwagen der Firma Kleinholz und einem Hubwagen der Firma Thosa aufgerichtet und in seiner Standhülse festgemacht.

Der Saarner Bürgerbaum ist der weitaus älteste in Mülheim und Umgebung. Wenn der Baum sicher steht, gehen alle Zuschauer mit Musik zum Kirmesplatz. Dort feiern sie das 26. Saarner Dorffest. Musik machen die KG Düse und die Sound Fanfares. Der Saarner Bergsteigerchor singt, wenn der Baum eingestielt wird. Die Vereine stellen sich den Besuchern vor. Kinder können sich auf Kisten und auf der Hüpfburg austoben.