S-Bahn fährt nachts nicht Styrum an

Styrum..  Nutzer der S-Bahnlinie S1 erwartet an fünf Nächten Mitte Januar eine kleine Fahrplanänderung. Wegen Gleisarbeiten zwischen dem Halt in Styrum und dem Duisburger Hauptbahnhof wird die S 1 von Sonntag, 11. auf 12. Januar, bis Donnerstag, 15. auf 16. Januar, nachts umgeleitet. Betroffen sind alle Verbindungen zwischen 0.25 bis 4.25 Uhr. Ersatzhalt für diese S-Bahnen ist der Bahnhof Mülheim-West. Hier halten die umgeleiteten Züge außerplanmäßig. Für Fahrgäste, die eigentlich in Styrum aus- oder zusteigen, stellt die Bahn Taxen im Schienenersatzverkehr bereit. In Styrum fahren die Taxen bereits zehn Minuten vor der planmäßigen Abfahrt der S 1 zum Bahnhof Mülheim-West ab. Über diese Änderung informiert die Bahn auch mit Aushängen in den Bahnhöfen sowie online unter www.bahn.de/bauarbeiten (für Smartphone-Besitzer auch unter bauarbeiten.bahn.de/mobile).