Qualifizierung für Kräfte in der Altenpflege

Die Fliedner Akademie bietet in ihrem Tagungszentrum in Duisburg-Großenbaum ab 18. Mai eine Qualifizierungsmaßnahme für zusätzliche Betreuungskräfte an. Die Maßnahme richtet sich an nicht ausgebildete Kräfte der Altenhilfe, die sich qualifizieren oder neu orientieren möchten, sowie an Neueinsteiger.

Durch das Pflegestärkungsgesetz haben Pflegeeinrichtungen ab 1. April die Möglichkeit, niederschwellige Betreuungsleistungen nach § 87b SGB XI aufzustocken, so dass in diesem Bereich mehr Mitarbeiter beschäftigt werden können. Deren Aufgabe ist die Aktivierung und Betreuung von Pflegebedürftigen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen. Mitarbeitende müssen dafür qualifiziert werden. Über einen Bildungsscheck kann eine Förderung von bis zu 50 Prozent erfolgen. Kontakt: Heike Harlander 97599-660; info@fliednerakademie.de