Das aktuelle Wetter Mülheim 8°C
Ehrenamt

Porträts der Aktion „Menschen machen’s möglich“

26.10.2011 | 15:34 Uhr
Porträts der Aktion „Menschen machen’s möglich“
Inspiriert von „Baywatch“ fand Katharina Tersteegen zur Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Nun sorgt sie regelmäßig dafür, dass niemand in der Ruhr ertrinkt und gibt Schwimmkurse. Zudem engagiert sich die 18-Jährige im Mülheimer Jugendstadtrat. Alles ehrenamtlich,versteht sich.

Mülheim. Die WAZ-Lokalredaktion Mülheim und der Auch die Rheinisch-Westfälischen Wasserwerke (RWW) suchten im Rahmen der Aktion „Menschen machen’s möglich“ auch 2009 und 2010 Mülheims Ehrenamtler des Jahres. Hier finden Sie die Porträts der Kandidatinnen und Kandidaten:

Nominierte 2010:

Karin Piek

August Weilandt

Horst Stemmer

Katharina Tersteegen

Christa Held

Ute Schmitz

Mechthild Blümer

Detlev Schierok

Aufruf Ehrenamtler des Jahres 2010: Ihre Vorschläge?

Nominierte 2009:

Peter Michael Schüttler ist Ehrenamtler des Jahres

Erich Reichertz

Maria Kocks

Jürgen Deutschbein

Helga Jungnickel

Peter Michael Schüttler

Ulrike Mostafai

Thomas Brüseke

Aufruf Wählen Sie Mülheimer Helden des Alltags

 

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
Kunst-AG lässt Mülheimer Schüler inklusiv kreativ werden
Bildung
In Broich laufen schon Advents-Vorbereitungen. Mülheimer Schüler der dortigen Realschule lernen in einer inklusiven Kunst-AG mit Mittelstufenschülern der Rembergschule den Siebdruck kennen und gestalten Adventliches.
Mülheims Akademie am Fluss erhält offizielle Absage
Sparkassen-Akademie
Mülheims Bewerbung um die Ansiedlung der Sparkassen-Akademie NRW auf dem erweiterten Ruhrbania-Baufeld 4 hat die offizielle Absage der Wettbewerbsjury erreicht. Doch auch die dritte Bewerbung erhält von der Jury gute Noten. Die Areale von VHS und Kaufhof sind weiter im Rennen.
Kammer sieht Mülheim schlecht mit Ärzten versorgt
Ärzteversorgung
Im Schnitt behandelt jeder Hausarzt in Mülheim im Jahr 4788 „Fälle“ und damit 47 Prozent mehr als anderswo in Nordrhein. Ärztekammer stellt nun Antrag auf Sonderbedarf: Es fehlen in der Stadt Hausärzte, beklagt der Vorsitzende der Ärztekammer Mülheim.
Mülheimer Beratungsstelle KoKoBe feiert Zehnjähriges
Soziales
Seit zehn Jahren hilft die Beratungsstelle KoKoBe Menschen in Mülheim mit geistiger Behinderungund ihren Angehörigen bei allen Fragen rund ums Wohnen, Arbeiten und Freizeit. Von Anfang an war die KoKoBe als offener Treff konzipiert.
Erlös der Literatouren geht ans Mülheimer Hospiz
Spende
Eine kulturelle Reise durch Literatur, Poetry Slam und Musik ist die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Literatouren“ im Medienhaus. Nun übergaben die Organistoren die Einnahmen, die dabei in den Hut gesteckt wurden, dem Mülheimer Hospiz.
Umfrage zur VHS
Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

 
Fotos und Videos
Ferientipps im Herbst
Bildgalerie
Herbstferien
Night for Masters
Bildgalerie
Voll auffe Omme
Lichtfestival
Bildgalerie
freiLICHTbühne