Das aktuelle Wetter Mülheim 2°C
Ehrenamt

Porträts der Aktion „Menschen machen’s möglich“

26.10.2011 | 15:34 Uhr
Funktionen
Porträts der Aktion „Menschen machen’s möglich“
Inspiriert von „Baywatch“ fand Katharina Tersteegen zur Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Nun sorgt sie regelmäßig dafür, dass niemand in der Ruhr ertrinkt und gibt Schwimmkurse. Zudem engagiert sich die 18-Jährige im Mülheimer Jugendstadtrat. Alles ehrenamtlich,versteht sich.

Mülheim. Die WAZ-Lokalredaktion Mülheim und der Auch die Rheinisch-Westfälischen Wasserwerke (RWW) suchten im Rahmen der Aktion „Menschen machen’s möglich“ auch 2009 und 2010 Mülheims Ehrenamtler des Jahres. Hier finden Sie die Porträts der Kandidatinnen und Kandidaten:

Nominierte 2010:

Karin Piek

August Weilandt

Horst Stemmer

Katharina Tersteegen

Christa Held

Ute Schmitz

Mechthild Blümer

Detlev Schierok

Aufruf Ehrenamtler des Jahres 2010: Ihre Vorschläge?

Nominierte 2009:

Peter Michael Schüttler ist Ehrenamtler des Jahres

Erich Reichertz

Maria Kocks

Jürgen Deutschbein

Helga Jungnickel

Peter Michael Schüttler

Ulrike Mostafai

Thomas Brüseke

Aufruf Wählen Sie Mülheimer Helden des Alltags

 

DerWesten

Kommentare
Aus dem Ressort
Im Fliednerdorf ist das Publikum der Star
Karneval
Auch wenn der Umzug diesmal wetterbedingt ausfallen musste, erlebten 80 Karnevalisten der Röhrengardeund der KG Düse im Fliednerdorf, wie ein dankbar...
Barrierefreies Wohnen – Mülheim sieht sich auf gutem Weg
Stadtentwicklung
NRW will die Landesbauordnung an die Anforderungen der Barrierefreiheit anpassen. Die zwei größten Mülheimer Wohnungsunternehmen sehen für sich...
Werkstatt in Mülheim-Speldorf brannte lichterloh 
Feuerwehr
Zu einem Einsatz an der Eintrachtstraße wurde die Feuerwehr am Sonntagfrüh gerufen. Eine Werkstatt stand in Flammen, zum Glück wurde keiner verletzt.
Falsche Polizisten klingeln Mülheimerin aus dem Bett
Blaulicht
Was muss das für ein Schreck für die Mülheimerin gewesen sein: Nachts standen plötzlich zwei Kripobeamte vor der Tür und legten einen Haftbefehl vor.
"Polizisten" drohen Frau mitten in der Nacht mit Haftbefehl
Trickdiebe
Um 3.40 Uhr klingeln falsche Polizisten an der Haustür. Eine Frau öffnet verstört – und soll eine hohe Kaution zahlen. Sonst müsse sie ins Gefängnis.
Fotos und Videos
Heftiger Schneefall
Bildgalerie
Wintereinbruch
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Schweigeminute für die Opfer von Paris
Bildgalerie
Solidarität
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
article
5200996
Porträts der Aktion „Menschen machen’s möglich“
Porträts der Aktion „Menschen machen’s möglich“
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/portraets-der-aktion-menschen-machen-s-moeglich-id5200996.html
2011-10-26 15:34
Ehrenamt, Soziales, Ehrenamtler, Menschen machen’s möglich
Mülheim