Pokalendspiel im Hangar am Flughafen

Nach der sensationellen WM öffnet der Hangar am Flughafen am Samstag, 30. Mai, die Tore für das DFB Pokalendspiel – Dortmund gegen Wolfsburg, und damit dem Abschiedsspiel von BVB-Trainer Jürgen Klopp. Der Hangar ist schon zur WM eine beliebte Pilgerstätte für Rudelgucker gewesen – nun bietet er auch wieder für bis zu 800 Fußballfans Platz. Auf einer 40 Quadratmeter großen Leinwand wird das Endspiel übertragen.

Eintritt frei

Der Eintritt bleibt wie zur Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr frei. Getränke und Stadionwurst werden wieder in einem fairen Rahmen bleiben, verspricht der Veranstalter „Checkinevent“. Frank Jakob von der Agentur bedankt sich bei allen beteiligten Ämtern der Stadt Mülheim, „die im Rahmen des Genehmigungsverfahren eine flexible und konstruktive Unterstützung gewährleistet haben.“