Platz für ein brandneues Elektronenmikroskop

Es gab zuletzt noch andere Baumaßnahmen am MPI für Kohlenforschung: Zum einen wurde im Altbau am Kaiser-Wilhelm-Platz ein Raum des Instituts so ausgebaut, dass er Platz bietet für ein brandneues Elektronenmikroskop im Wert von 2,5 Millionen Euro.


Zum anderen wird derzeit das Laborhochhaus nach energetischen Gesichtspunkten saniert. So gab es etwa neue Fenster.