Planungsamt informiert über Projekte

Stadtgebiet..  Zurzeit finden mehrere Öffentlichkeitsbeteiligungen statt, bei denen das Amt für Stadtplanung über Ziele, Zwecke und Inhalte der von der Stadt in Aussicht genommenen Bauleitplanungen unterrichtet. Zum einen liegen derzeit – und noch bis zum 8. Mai – unter dem Titel Bebauungsplan „Schollenstraße - Innenstadt 35“ Pläne des ehemalige Kaufhof-Gebäudes aus (siehe auch Berichterstattung 2. Lokalseite). Die Bürger sind eingeladen, sich zu Nutzungsoptionen zu äußern. Die Öffentlichkeitsversammlung zum ehemaligen Kaufhof-Gebäude findet am 6. Mai um 18.30 Uhr in der Aula der Gemeinschaftsgrundschule Zunftmeisterstraße ist.

Auch für den Bebauungsplan „Lindenhof - O 36“ ist die Öffentlichkeitsbeteiligung gestartet und läuft ebenfalls noch bis zum 8. Mai. Hier geht es um die Umnutzung der kirchlich genutzten Fläche zu Wohnzwecken. Die Öffentlichkeitsversammlung zu dieser Planung findet am 28. April um 18.30 Uhr im Gemeindesaal der Christus Kirche, Lindenhof 20, statt. Beide Planungen können im Technischen Rathaus, Hans-Böckler-Platz 5, 19. Etage (linke Flurseite), mo. - mi. 7.30 bis 15.30 Uhr, do. 8 bis 17 Uhr und fr. 8 bis 12.30 Uhr eingesehen werden.