Das aktuelle Wetter Mülheim 13°C

Ruhrbania

OP am Herzen der Stadt

26.03.2010 | 13:00 Uhr

2003 war die Geburtsstunde von Ruhrbania. Und heute? Mülheim ist weit fortgeschritten mit dem Projekt, das einer Operation am Herz der Stadt gleicht“, sagt der planende Architekt Matthias Pfeiffer aus Düsseldorf.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage zur VHS
Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

 
Fotos und Videos
Ferientipps im Herbst
Bildgalerie
Herbstferien
Night for Masters
Bildgalerie
Voll auffe Omme
Lichtfestival
Bildgalerie
freiLICHTbühne
Aus dem Ressort
Geschmackskultur aus der Flasche bei Mülheimer Messe
Unterhaltung
Die Freunde, Sammler und Genießer besonders von Whisky und anderen hochprozentigen Getränkenzog es am Wochenende zur Aquavitae in die Mülheimer Stadthalle. Sie testeten sich quer durch das Angebot der großen Spirituosenmesse.
Geplante Moschee stößt bei den Mülheimern auf Skepsis
Religion
Die Mitglieder der Ahmadiyya-Gemeinde, die an der Max-Halbach-Straße in Mülheim-Heimaterde eine Moschee errichten und betreiben möchten, informierten jetzt in der Begegnungsstätte des Klosters Saarn über ihr Vorhaben. „Wir wollen nicht im Keller beten und uns verstecken“, sagen sie.
Antrag auf Abriss der VHS Mülheim ist bereits gestellt
Stadtentwicklung
Die Stadt Mülheim hat einen Antrag auf Abriss der Volkshochschule gestellt – um die Bewerbung für die Ansiedlung der Sparkassen-Akademie in der Müga nicht zu gefährden. Als Eigentümerin der VHS wäre sie auch nicht verpflichtet, das Gutachten zur Denkmalwürdigkeit des Gebäudes abzuwarten.
Bogensport in der Mülheimer Freilichtbühne begeistert
Trendsport
Zu dem 3D-Bogenschützen-Turnier am Wochenende in der Freilichtbühne kamen Besucher aller Generationen. Ziele waren Tierfiguren aus Schaumstoff. Das Naturerlebnis reizte die Teilnehmer - und sie ernteten neugierige Blicke von Spaziergängern.
Mülheimer Warenhaus für Flüchtlinge jetzt in zentraler Lage
Hilfsprojekt
Das Mülheimer Warenhaus für Flüchtlinge der Gruppe „WiM – Willkommen in Mülheim“ ist am Wochenende umgezogen - vom Haus Klever an der Boverstraße zum DRK an der Löhstraße. Viele Helfer schleppten rund 500 schwere Kartons. Der neue Standorte habe viele Vorteile, so Initiator Reinhard Jehles.