Das aktuelle Wetter Mülheim 16°C
Bildung

Neues aus der VHS

24.07.2012 | 06:00 Uhr
Neues aus der VHS

Mülheim. Silberkneten, Selbsthypnose, Schwertmeditation: Das VHS-Programm fürs zweite Semester kann sich sehen lassen. 560 Seminare sind im Angebot – mehr als im vergangenen Jahr. Auch dieses Mal sind kuriose Kurse darunter, aber auch Klassiker wie Computer- Sprach- oder Theaterseminare. Was ist neu? Eine Übersicht.

In der Jungen VHS gibt es neben Computer-Workshops, Schminkseminaren für Mädchen oder Sprachkursen für Jugendliche nun auch Englisch-Unterricht für Vorschulkinder ab drei Jahren. Neu ist auch Malen mit Acrylfarben für Kinder zwischen elf und 16.

In der Generation 55 plus hat es der Kurs Farb- und Stilberatung ins Programm geschafft, genau wie ein neuer Kosmetikkurs. Gerade das Angebot für Senioren wird immer größer, weil die Nachfrage steigt, weiß VHS-Verwaltungsleiterin Sylvia Sauerteig. So stehen auch PC-Workshops für Senioren gut im Kurs.

Im Fremdsprachen-Bereich gibt es nun „Telephoning in English at work“, genau wie „Italienische Landschaften, Weine, Küche: Sizilien.“ An gleich vier Terminen wird im Fachbereich

Natur und Umwelt das Seminar „Wohnen und Leben gesund gestalten“ angeboten. Auch mit dem Thema Gesundheit möchten sich die Mülheimer beschäftigen: „Die Kunst der ganzheitlichen Heilkunde“, „Entspanne und lächle“ oder „Gedächtnistraining“ sind neu.

Gesellschaft: Die Lesung „Sagenhaftes Mülheim - sagenhaftes Ruhrgebiet“ erzählt Geschichten vergangener Zeiten.

Kulturelle Bildung: Einen Blick hinter die Kulissen des Theater Oberhausen werfen Teilnehmer des Seminars „Alles nur Theater?!“. Neu ist auch „Lebendig erzählen“, ein Onlineseminar zum kreativen Schreiben, „Chinesische Tuschmalerei“ oder „Intuitives Zeichnen“.

Bei den Computerkursen wurden zusätzliche Tastschreibseminare in Programm genommen, genau wie Seminare zu Sozialen Netzwerken oder „Cloud Computering“.

Rhetorik und Arbeitstechniken: „Berufliche Neuorientierung“ oder „Qualifizierung für Tagesmütter/-väter“ stehen nun auf dem Stundenplan.

Kristina Mader


Kommentare
Aus dem Ressort
Kampf gegen Flammen und Erschöpfung
Feuerwehr-Ausbildung
Angehende Brandmeister trainierten jetzt in Mülheim zum ersten Mal mit echtem Feuer. Der Ernstfall wird in Containern simuliert, aus denen eine Puppe gerettet werden muss. Mit 20 Kilo Ausrüstung schwitzen die jungen Leute in Hitze und Rauch
Jubelschrei in der 113. Minute - Eppinghofer Straße gesperrt
WM-Finale in Mülheim
Am Flughafen-Hangar herrschte mit rund 1400 Zuschauern eine Superstimmung und großer Optimismus. Am Ende wurden alle belohnt, und auf dem Kirchenhügel läuteten zu nächtlicher Stunde sogar die Glocken.
Geschichte und Gaumenfreuden erleben in Mülheim-Saarn
Stadtteil-Tour
Beim neuen Rundgang „Saarner Häubchen“, den die MST anbietet, lernten selbst Alteingesessene ihren Stadtteil von einer neuen Seite kennen. Zwischendurch gab’s allerlei Leckereien.
Zwei neue Bienenvölker summen im Garten von Kloster Saarn
Umwelt
Die Insekten, die am heutigen Sonntag angesiedelt wurden, sind sanftmütig und fleißig. Zuschauer beobachteten, wie sie sich vor Ort einflogen. An die 100 000 Bienen sind jetzt im Klostergarten unterwegs.
Gerstensaft aus aller Welt
1. Bierbörse in Mülheim
Die 1. Bierbörse lockt experimentierfreudige Genuss-Trinker aus Mülheim und Umgebung. Flüssige und feste Nahrung gab es in großer Bandbreite. Am Samstagabend war richtig ‘was los auf der Stadthallenwiese.
Umfrage
Die Politik will mehr für die Sicherheit in der Stadt tun . Wie sicher fühlen Sie sich in Mülheim?

Die Politik will mehr für die Sicherheit in der Stadt tun. Wie sicher fühlen Sie sich in Mülheim?

 
Fotos und Videos
Weltmeister!
Bildgalerie
Mülheimer Jubel
WM Finale in Mülheim
Bildgalerie
Public Viewing
WM am Flughafen Essen/Mülheim
Bildgalerie
Public Viewing