Neue Buskaps und Umleitung für Linie 151

Eppinghofen..  Wegen Straßenbauarbeiten wird der Eppinghofer Bruch zwischen Bruchstraße und dem Winkhauser Talweg in beiden Richtungen ab Mittwoch gesperrt. Die Buslinie 151 und die betroffenen Einsatzbusse werden deshalb umgeleitet. Im Zuge der Arbeiten lässt die Mülheimer Verkehrsgesellschaft (MVG) die Haltestellen „Leybankstraße“ und „Eisenbahnbrücke“ barrierefrei umbauen. Dafür werden Buskaps neu errichtet, ab Mittwoch, 11. Februar, Betriebsbeginn.

Die Busse der Linie 151 werden in Richtung Boverstraße zwischen den Haltestellen „Winkhauser Weg“ und „Knappenweg“ und in Richtung Stadtmitte zwischen den Stopps „Gutenbergstraße“ und „Winkhauser Weg“ umgeleitet. Die Einsatzbusse in Richtung Stadtmitte sind ebenfalls betroffen.

In den nächsten zweieinhalb Monaten gilt auf der Linie 151 in Richtung Boverstraße: Die Haltestellen „Steinkuhle“, „Leybankstraße“, „Eisenbahnbrücke“ und „Gutenbergstraße“ werden aufgehoben. Auf dem Winkhauser Weg hinter der Einmündung Nibelungenweg wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. In Richtung Stadtmitte gilt für den 151er und E-Wagen: Der Stopp „Leybankstraße“ wird ersatzlos aufgehoben. Der Stopp „Steinkuhle“ wird auf die Bruchstraße hinter den Winkhauser Talweg verlegt.